Anfechtungsgesetz, bundesurlaubsgesetz, Fluggastrecht, Schadensersatz, UWG, unlauterer Wettbewerb, Gewaltschutzgesetz, Insolvenzordnung, Kündigungsschutzgesetz, Markengesetz, Steuerstrafrecht, Testamentsvollstreckung, Unterhaltsrecht, Volljährigenunterhalt, Versammlungsrecht, Mainlaw

Volltextsuche Datenschutz - Sicherheit EU-Recht suchen! Suchmaschinen

Juristische Leitsatzkommentare im Internet

© 1997 bis heute / KD Mainlaw - Rechtsanwalt Tronje Döhmer, Grünberger Straße 140 (Geb 606), 35394 Gießen
Tel. 06445-92310-43 oder 0171-6205362 / Fax: 06445-92310-45 / eMail / Impressum
Ä - A - B - C - D - E - F - G - H - I - J - K - L - M - N - Ö - O - P - Q - R - S - T - Ü - U - V - W - X - Y - Z

Stand: 13. Dezember 2015

Leitsatzkommentare sind einfache juristische Kommentierungen von Gesetzestexten durch Beifügung von Leitsätzen und (Voll-) Texten aus der Rechtsprechung. Erst werden die Paragraphen der einzelnen Gesetze in den Text aufgenommen. Danach folgen die veröffentlichten Leitsätze der Gerichtsentscheidungen zu den jeweiligen Gesetzesbestimmungen. Die Leitsätze und auszugsweise veröffentlichten Texte stellen eine Interpretationshilfe dar. Sie erleichtern das Lesen und Verstehen des Gesetzestextes auf dem Hintergrund der Anwendung des Gesetzes in der Rechtsprechungspraxis. Leitsatzkommentare können das Studium der anderen Fachliteratur und der Rechtsprechung im Volltext nicht ersetzen.

Leitsatzkommentierungen der Kanzlei Döhmer:

Anfechtungsgesetz
Bundesurlaubsgesetz
Fluggastrecht - Schadensersatz
Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb
Gewaltschutzgesetz
HSOG - öffentliche Sicherheit & Ordnung
Insolvenzordnung (- wird derzeit aktualisiert - 389 Seiten per 12. Dezember 2014 - Einen Leitsatzkommentar zum Insolvenzrecht stellt die Kanzlei Döhmer aus Gießen ins Internet. Die Datenbank werden nahezu werktäglich aktualisiert. Es handelt sich hierbei um eine sehr umfangreiche Sammlung von Informationen in reiner Textform auf einer einzigen langen Seite. Über die Suchfunktion des Internetbrowsers lassen sich unkompliziert zu den Paragrafen der Insolvenzordnung auch aktuelle Leitsätze nicht nur des BGH, sondern auch von Land- und Oberlandesgerichten auffinden. Die Angaben des erkennenden Gerichtes, Datum und Aktenzeichen helfen bei der Suche nach dem Volltext - Anwaltsblatt 2008, Bücher & Internet).
Kündigungsschutzgesetz
Mainlaw
Markengesetz
Mindestlohngesetz (MiLoG)
Steuerstrafrecht
Sorgerecht
Testamentsvollstreckung 2197 - 2228 BGB
Unterhaltsrecht (nach Inkrafttreten des Unterhaltsänderungsgesetzes am 01.01.2008)
Umgangsrechte
Versammlungsgesetz

***

Die Gesetze nützen immer denjenigen, die etwas besitzen, und schaden immer denjenigen, die nichts haben (Rousseau, Jean-Jacques, geb. 28.06.1712 in Genf)

***

Das Arbeitsgericht Gießen zieht um. Neue Adresse ab 26.01.2012:

Arbeitsgericht Gießen (vormals Arbeitsgericht Wetzlar, Arbeitsgericht Marburg)
Aulweg 45
35390 Gießen
(weniger als 1000 m entfernt von der Kanzlei Döhmer)

***

Stand: 20. Juli 2012 (Jahrestag eines Attentats auf den Massenmörder Adolf Hitler, an dem vor allem an die vielen gefolterten, massakrierten, vergasten, erschossenen, geschlachteten, gedemütigten, in- und ausländischen Widerstandskämpfer gedacht werden sollte, die sich nicht an die ehr- und anstandlose Nazi-Wehrmacht verschachert haben).